Monate: Juni 2016

Große Nordseeliebe

Neben dem Ruhrgebiet, welches ich wohnungstechnisch noch nie verlassen habe, gibt es in meinem Herzen noch einen weiteren Platz für einen Herzensort. Besser gesagt eine Region. Nämlich Ostfriesland und die Nordseeküste. Die Nordsee löst in mir eine sofortige Entspannung und Zufriedenheit aus. Im Urlaub an der Küste brauche ich nicht viel. Den Strand, das Meer und eine Sitzgelegenheit. Punkt. So sieht für mich Urlaub aus. Ich muss nicht sonst wo hinfliegen. 3,5 Stunden ins Auto setzen, die A31 hochfahren und zack is Mela im Urlaub. Der Anblick vom Meer lädt innerhalb von ein paar Minuten meinen Akku auf und lässt alle Sorgen verblassen. In meiner Schusseligkeit habe ich ein paar, nicht ganz unwichtige Dinge, zu Hause gelassen. Selbst diese Tatsache brachte mich nicht aus der Fassung. Sie löste eher ein lautes Gelächter aus. Nicht nur den Sonnenhut von Madame hatte ich zu Hause gelassen. Meine Regenjacke hat den Weg in den Koffer auch nicht gefunden. Da machste nix. So hat Madame eine neue Kopfbedeckung und ich eine Regenjacke bekommen. Sonnenhut und Regenjacke sind Dinge, die …