Monate: Januar 2017

#Küchenchallenge- Brot backen

Das neue Jahr ist schon gar nicht mehr so „Neu“. Von Vorsätzen halte ich nichts, dass hatte ich im letzten Post ja schon erwähnt. Ich kenne mich ja. Am ersten bin ich noch total motiviert und am fünften habe ich keine Lust mehr auf die mir selbst gesetzten Vorsätze. Trotzdem möchte ich etwas verändern in meinem bzw. unserem Leben. Die Muttis hier werden das kennen, man schreibt einen Einkaufszettel und überlegt sich was man mal wieder kochen könnte. Fragt man den Mann kommt nur „was Leckeres“ und dann sind es doch immer wieder dieselben Gerichte die Frau auf den Tisch bringt. Das soll sich bei uns ändern. Ich habe beschlossen meine kulinarische Komfortzone zu verlassen. Ich möchte mehr Lebensmittel in mein Küchenrepertoire aufnehmen, welche ich sonst achtlos im Regal liegen lassen. Oder mich mal an Dinge ran trauen, die ich bis jetzt nicht gemacht habe, da Ich diese fertig im Supermarkt kaufen kann. Meine eigene #Küchenchallenge. Und genau damit fange ich jetzt direkt an. Ich backe ein Brot. Oh wie spektakulär, wird der ein oder …