Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blogst

Visitenkarten für die #Blogst15

In knapp 6 Tagen ist es endlich soweit. Ich fahre mit knapp 200 anderen Bloggern nach Köln zur Blogst. Was die Blogst ist? Eine Konferenz für Blogger, wo es sich das gesamte Wochenende um das Thema bloggen dreht. Natürlich wird nicht nur das reine bloggen behandelt, sondern auch die Sachen die ein eigener Blog so mit sich bringt, wie zum Beispiel die rechtliche Seite. Was darf ich und was nicht. Und da ganz viele andere Große und auch kleinere Blogschreiber da sind, braucht man bzw. Frau Visitenkarten. Diese habe ich schon eine ganze Weile in der Schublade liegen. Nur wie bekomme ich sie heil nach Köln und lasse sie nicht im Bermuda Dreieck meiner Tasche verschwinden? Das habe ich mich auch gefragt und habe nach Mäppchen für meine Karten gesucht. Keine hat mir so richtig gefallen, eigentlich ist es ja auch egal wie die Mappe aussieht Hauptsache die Karten gefallen. Nö, mir muss auch die Mappe gefallen und dann habe ich auch ein gutes Gefühl die Karten unter die Leute zu bringen. Also habe ich …

Blogst Basic Workshop in Köln

Am Sonnatg war es endlich soweit, ich bin zum Blogst Basic Workshop nach Köln gefahren. Schon auf der knapp einstündigen Fahrt kreisten meine Gedanken rund um das Thema Blog. Ich war richtig aufgeregt die anderen Mädels kennen zu lernen und mein kleines, aber feines Wissen zu erweitern, vor allen Dingen Ricarda und Bine kennen zu lernen, deren Blogs ich schon lange lese. Angekommen, konnten wir uns kurz bei einem Kaffee stärken und auch schon kurz kennenlernen. Ricarda und Bine begrüßten uns und schon ging es los. Nach einer kennenlern Runde, in der wir, in Dreier Gruppen eingeteilt, uns gegenseitig vorgestellt haben, ging es dann direkt richtig los. Ich fand es richtig spannend die anderen Mädels und ihre Blogs oder Blog Vorhaben mal etwas näher kennen zu lernen. Ich wurde auch vorgestellt und auch meine Blog Vergangenheit war kurz Thema. Danach startete der Workshop richtig, es ging um das Finden des Blog Namen, das Für und Wieder verschiedener Blogger Plattformen. Ich war und bin echt stolz auf meinen Blognamen, auch den anderen schien es zu gefallen, …