Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pippi Langstrumpf

Helau und Alaaf, oder auch nicht

Ich bin wirklich nicht für Karneval zu haben. In der Grundschule fand ich Karneval noch toll, danach eher nicht mehr, und wenn es dann doch an das Verkleiden ging, war ich meist ein Baby oder der obligatorische Punk. Das das Karneval feiern wieder auf mich zukommen würde, war mir schon mit der Geburt der kleinen Dame klar. Vor etwa drei Wochen dachte ich noch „ja im nächsten Jahr braucht sie dann ein Kostüm und wir gehen zum Karnevalszug“ ( ja sowas gibt es auch im Pott, hier in Essen sogar zwei an einem Tag). Ja so der Plan, wenn da nicht das Turnen, zu dem wir Montags immer gehen, dazwischen gekommen wäre. Vor 1,5 Wochen hieß es dort nämlich: „Da Rosenmontag ausfällt, feiern wir schon eine Woche vorher. Die Kinder können verkleidet kommen, die Mamas natürlich auch.“ Spitze, ganz toll, dachte ich mir. Soweit dann mein Plan. Schnell war klar, die kleine Dame braucht ein Kostüm, in dem sie sich noch bewegen kann, um beim turnen mitmachen zu können. Sie geht als Pippi Langstrumpf, ich …